Ach nochmal Windows 10

Die Ideen sind cool. Continuum auf Windows 10 Mobile ist ziemlich sexy. Es hat zwar etwas gedauert bis die Remotedesktop App unter Mobile verfügbar war und jetzt auch nur als Preview. Funktioniert aber gut bis auf die Durchreichung der Drucker. Ist aber nicht so schlimm, da mein Drucker von W10M nicht unterstützt wird. Schade eigentlich, denn jeder Netzwerkfähige Drucker hat soweit ich weiss einen Rudimentärmodus mit dem man so ziemlich von allem Drucken kann.

Im Gegensatz zu Windows 8 bzw 8.1 funktioniert bei der 10, gefühlt, nur die Hälfte.

Es gibt Dinge die grausam nerven. In der Kalenderapp gibt es keine Rufnummernerkennung und Copy/Paste geht auch nicht. Also muss ich die Im Termin vermerkte Telefonnummer erst abschreiben und dann wählen. Das ist finstere Steinzeit. Wo kriegt man heutzutage auf die Schnelle Stift und Papier her?

Cortana ist toll und meldet auf allen Geräten gleichzeitig „Mach dich auf den Weg“ OK kann ja keiner wissen an welchem ich gerade sitze. Wenn ich aber auf dem Telefon deutlich zu erkennen gebe das ich es gesehen hab, wünsch ich mir das die Meldung auf allen anderen Geräten als erledigt betrachtet wird.

Ein eingehender Anruf den ich angenommen habe muss mir bitte nicht noch auf dem Band angezeigt werden.

Ach ja …wo wir bei Cortana sind. Sie erinnert mich rechtzeitig an meine Termine unter Berücksichtigung der Wegstrecke und des Verkehrs. Cool eigentlich. Nur ändern sich Termine schon mal, nur Cortana kriegt das nicht mit und erinnert mich im 2 Minutentakt an Termine die neu erst nächste Woche statt finden.

Werbung ist auch schön. Wenn ich auf dem Microsoft Store etwas gesucht habe, sehe ich die Angebote auch in Facebook und Spiegel Online und und … Kann ich mit leben. Wenn ich aber etwas gekauft habe möchte ich die Werbung für genau dieses Produkt nicht mehr sehen oder will mir einer weiss machen das MS nicht weiss was ich gekauft habe ?

Ach …was ein Glück das ich voll der Hoffnung bin